DuMont Reiseabenteuer Unter Engeln und Wasserdieben: Tausend by Stefan Tomik

By Stefan Tomik

Israel zu Fuß erlebt

Der Weg durch die Negev-Wüste zehrt an den Kräften. Dort hat Stefan Tomik vor seiner Wanderung Wasserdepots angelegt. Aber die Sorge, dass sie geplündert werden, reist immer mit. Der path führt ihn über Klippen und Grate, durch Canyons und Krater. Er trifft auf einen Mitwanderer, der eine Pistole trägt, und ihn vor Beduinen warnt. Er hilft bei der Feldarbeit in einem Kibbuz, in dem alle dauernd schweigen. Er wohnt bei Hippies in einem Ashram, der mitten im Militärübungsplatz liegt, und bei Ingenieuren, die in der Wüste Solarzellen montieren und unbedingt deutsche Schimpfwörter lernen wollen. Eine Hitzewelle zwingt ihn zur Eile. Am Ende der Wüstenetappe kommt es dann tatsächlich zu einer Begegnung mit den Wasserdieben. Erst nördlich von Arad wird die Landschaft grüner und die Besiedelung dichter. Immer wieder nehmen path Angels Stefan Tomik bei sich auf. So erfährt er, warum ein Rabbi einen Kuhstall mit Videokameras überwacht, und warum in einem Kibbuz Schweine gezüchtet werden dürfen, obwohl das im Heiligen Land streng verboten ist. Er verbringt den Schabbat in einer religiösen Gemeinde. Zehn Wochen lang ist Stefan Tomik zu Fuß auf dem tausend Kilometer langen Israel nationwide path unterwegs, von Eilat im Süden bis zum Kibbuz Dan kurz vor der libanesischen Grenze. Seine Reisereportage öffnet den Blick auf ein kaum bekanntes Israel jenseits der Schlagzeilen.

 

Dieses book basiert auf folgender Printausgabe: 1. Auflage 2015

Mehr Informationen, video clips und Bilder unter www.dumontreise.de/reiseabenteuer

 

Bitte beachten Sie:

Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen gleichermaßen (z.B. Internetlinks, Zoombarkeit von Karten). Auch können je nach Reader Ladezeiten variieren. Wir bitten Sie dies vor dem Kauf zu berücksichtigen!

Show description

Read or Download DuMont Reiseabenteuer Unter Engeln und Wasserdieben: Tausend Kilometer auf dem Israel National Trail (DuMont Reiseabenteuer E-Book) (German Edition) PDF

Similar travel essays & travelogues books

Neuseeland ich bin da: Als Austauschschüler bei den Kiwis (German Edition)

28. 1. 2011 In forty eight Stunden von Liegau nach Auckland10. 1. 2012 Von Wanaka bis Queenstown und zurück nach DresdenDazwischen liegt ein Jahr voller Erlebnisse und Erfahrungen. Wer wollte, konnte diese im net mitverfolgen. Auf einem web publication hab ich versucht, meine Geschichten festzuhalten. Das Ergebnis sind Berichte, die mein Kiwileben mit all seinen Höhen und Tiefen beschreiben: den Linksverkehr, die Small Talks und Feinheiten des neuseeländischen Englisch, das Schuluniformtragen und barfuß im Supermarkt stehen, spannende Touren durch die neuseeländische Wildnis, den Eindruck, sich am anderen Ende der Welt wie zu Hause zu fühlen, den Frust, nicht wahrgenommen zu werden, die Freude, immer wieder neue info einer fremden Kultur zu entdecken.

The Travels of Mendes Pinto

This article, ostensibly the autobiography of Portugese explorer Fernão Mendes Pinto, got here moment in simple terms to Marco Polo's paintings in fascinating Europe's mind's eye of the Orient. Chronicling adventures from Ethiopia to Japan, Travels covers 20 years of Mendes Pinto's odyssey as a soldier, a service provider, a diplomat, a slave, a pirate, and a missionary, and keeps to crush questions about its resource with the sheer delight in its narrative.

De omweg naar Santiago (Dutch Edition)

De omweg naar Santiago is een van de mooiste reisboeken uit de Nederlandse literatuur. Het is de neerslag van alle omzwervingen van Cees Nooteboom in Spanje, waarbij hij de lezer meeneemt op zijn ontdekkingstocht door de geschiedenis, kunst en literatuur van het land dat hem gaandeweg veroverde. `Spanje is bruut, anarchistisch, egocentrisch, wreed, Spanje is bereid zich voor onzin de das om te doen, het is chaotisch, het droomt, het is irrationeel.

New York, New York... (Spanish Edition)

Javier Reverte, el gran referente de l. a. literatura de viajes, nos lleva a l. a. ciudad más cosmopolita del mundo: Nueva York. l. a. megalópolis de nuestros días, l. a. ciudad de las ciudades, l. a. ciudad que nunca duerme, Nueva York, es el hogar del nuevo libro de Javier Reverte. Después de una estancia en l. a. urbe de varios meses ininterrumpidos, en los que el autor dedicó todo su tiempo tan solo a escribir y pasear las calles neoyorquinas, este texto va contándonos el día a día de una metrópoli fascinante y cargada de energía, que al habitarla nos ofrece casi siempre una visión llena de vitalidad.

Extra info for DuMont Reiseabenteuer Unter Engeln und Wasserdieben: Tausend Kilometer auf dem Israel National Trail (DuMont Reiseabenteuer E-Book) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 31 votes