Das Konzept literarischer Autorschaft bei Roland Barthes und by Adam Galamaga

By Adam Galamaga

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Institut für Deutsche Sprache und Literatur II), Veranstaltung: Literatur und Verstehen – Einführung in die Literaturtheorie, Sprache: Deutsch, summary: Schon die provozierenden Überschriften der hier behandelten Aufsätze – „Der Tod des Autors“ und „Was ist ein Autor?“ – weisen auf eine Marginalisierung des Autors hin, die für die gesamte strukturalistische culture charakteristisch ist. Diese culture, die ihren Anfang in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts nahm und bis heute die literaturwissenschaftliche Debatte prägt, richtete sich ursprünglich gegen das formalistische Verfahren des explication de texte, bei dem eine Korrespondenz zwischen Autorbiographie und Werkbedeutung behauptet wurde. Die neue literarische Kritik (fr. Nouvelle Critique) wendete sich ganz dem textual content und dem Vorgang der Lektüre zu und behauptete – wie von Stéphane Mallarmé programmatisch bestimmt –, dass es „die Sprache [ist], die spricht, nicht der Autor“.1 Im Folgenden soll diese neue Sichtweise an zwei prominenten Beispielen erläutert werden. Die Ansätze von Barthes und Foucault werden dabei zunächst deskriptiv vorgestellt und dann miteinander kritisch verglichen.

Show description

Read Online or Download Das Konzept literarischer Autorschaft bei Roland Barthes und Michel Foucault (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Narrative Strategien in Harriet Beecher Stowes „Uncle Tom´s Cabin" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Anglistik - Literatur, be aware: 3,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, summary: Der 1852 von Harriet Beecher Stowe, zurzeit der American Renaissance1 veröffentlichte, empfindsame Roman „ Uncle Tom ́s Cabin“ gilt nicht nur als Plädoyer für die Abschaffung der Sklaverei, sondern zeigt auch die Problematik der archetypischenGrundsituationder damaligen amerikanischen Gesellschaft auf.

Unterrichtsentwurf zur Erzählanalyse bei den Buddenbrooks: Narration und Perspektive (German Edition)

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, observe: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, summary: Beschäftigt guy sich im Deutschen mit dem „Erzählen“ oder „Erzählungen“, wird guy fest-stellen, dass gewissermaßen in sämtlichen Alltagssituationen erzählt wird: Die Lehrer im Un-terricht erzählen genauso etwas, wie die Schüler in der Pause, in Funk und Fernsehen wird erzählt, ebenso innerhalb der Familie oder im Freundeskreis.

Mittelfeld im Deutschen - theoretische Ausführungen mit praktischen Beispielen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Seminar für deutsche Literatur und Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Mittelfeld im Deutschen, Sprache: Deutsch, summary: [. .. ] In der vorliegenden Arbeit möchte ich mich mit der Problematik der Mittelfelbesetzung in Haupt- und Nebensätzen befassen.

Aufmerksamkeitslenkung in der Zeitung: Der Einfluss journalistischer Zeitungsgestaltung auf das Wahrnehmungsverhalten des Lesers (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, be aware: 2,0, Universität Trier (Universität Trier), Veranstaltung: Sprache-Bild-Kommunikation, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Geschichte von shape und Inhalt einer Zeitung2.

Additional resources for Das Konzept literarischer Autorschaft bei Roland Barthes und Michel Foucault (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 44 votes